- 65 -

Alter des Mondes an einem beliebigen Tage.

(Nachtrag zu S. 40).

Will man das Alter des Mondes an irgend einem beliebigen Tage (diesen mitgerechnet) wissen, so benutze man zur Lösung einer solchen Frage am besten die Tabelle S. 24. Daselbst wird vermittelst der Epakte in der mit E überschriebenen Kolumne das Datum des Neumondes angegeben; man braucht nur von da bis zu dem betreffenden Tage einschliesslich weiter zu zählen, um die gewünschte Lösung zu erhalten. Beispiel: Wie alt ist der Mond am 18. und 25. Dez. 1907? - Die Epakte ist 16 (s. die früheren Erörterungen), daher (Tab. S. 24.) am 5. Dez. Neumond; am 18. Dez. ist der Mond 14 Tage alt - somit an diesem Tage Vollmond, astronomisch freilich erst am 19. Dez. -; am 25. Dez. ist der Mond 21 Tage alt.

Hat man aber keine Tabelle zur Hand, so berechne man das Alter (= A) durch folgende Formel, deren Richtigkeit ein jeder aus dem Erörterten ohne Mühe sofort erkennen wird (E bezeichnet die alexandrinisoh-lilianische Epakte, t die Datumszahl; w gibt an, der wievielte Monat nach dem März der betreffende Monat ist; es ist also w = 1 für April . . ., = 9 für Dezember):

A = [(E + t + μ) ÷ 30]r.

Hier ist μ = 0 für Januar und März,
  = 1 für Februar,
  = w für April bis August einschliesslich,
  = w für September bis Dezember einschliesslich.

Im Februar, April, Juni und August ist genau darauf zu achten, ob das Datum der in diesen Monaten beginnenden Lunation angehört oder der vorhergehenden. Im ersteren Falle ist der Wert von (μ um 1 zu erhöhen, also μ = 2 im Februar, = w + 1 im April, Juni und August (wie im Sept. bis Dez. einschliesslich).

Beispiele: Wie alt der Mond am 2. Aug. 1907? E =16, w = 5; A = [(16 + 2 + 5) ÷ 30]r = 23 Tage. - Wie alt der Mond am 30. Aug. 1907? - [(16 + 30 + [5 + 1]) ÷ 30]r = 22 Tage. Wie alt der Mond am 1. Nov. 1907? - 16 + 1 + 9 = 26. Somit ist der Mond am 1. Nov. 1907 genau 26 Tage alt.